Die geheimnisvolle, unterirdische Karst Welt

In Slowenien gibt es űber 8000 registrierte Karsthöhlen. Der Karst im Westen Sloweniens hat allen weltweiten karsterscheinungen den Namen gegeben. Die Karstwelt ist geheimnisvoll. Auf der Oberfläche rote Erde, in Stein gehűllte Dörfer. Und unter der Oberfläche? Niemals ausgezählte Karstgrotten! Ein fűr die ganze Welt bedeutendes Naturerbe!

Thron Koenig Matjaž, Županova jama, Grosuplje
Thron Koenig Matjaž, Županova jama, Grosuplje.
Foto: Mateja Kregar Gliha

Die gröβte und die bekannteste ist die Grotte von Postojna. Die Grotte von Postojna hat im Jahre 1819 damaliger österreichische Thronfolger Ferdinand I. besucht- das gilt als Anfang des organisierten Tourismus in Postojna. Bis heute haben die Grotte schon mehr als 34 Millionen Gäste besucht.In ihrem mit Tausenden Tropfsteinen geschműckten Konzertsaal können bis zu 10.000 Personen zugleich gelegentlicher Konzertmusik lauschen. In dieser Grotte lebt auch das gröβte Grottenwirbeltier: der Grottenolm oder Proteus anguinus, der einst fűr ein Drachenjunges gehalten wurde! Hier befindet sich auch das älteste unterirdische Postamt der Welt.

Nicht weit weg befinden sich die Höhlen von Škocjan. Die Grotten von Škocjan mit ihren wilden Schluchten und dem gröβtem unterirdischen Canyon auf der Welt gehören seit 1986 zum UNESCO Welterbe.

Fűr klein aber fein gilt Županova jama oder Burgermeister’s Grotte in Grosuplje, in der Nähe der Haupstadt Sloweniens Ljubljana. Die űberrascht uns mit ihren Formen, eine der feinsten Stalagmiten und Stalaktiten, Säulen und anderen Karsterscheinungen!

Von dieser Grotte wurden sogar Filmredakteuren von Winnetou begeistert. Im Karl May’s Film Old Surehand (Teil 2, Jahr 1964) wurde das General’s Geheimversteck »Labyrinth of Death« in der Burgermeister’s Grotte gedräht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.